01 - Kopie
01
Sofa Kernteam


Geschäftsleitung

Christoph Kuhn

ck-MA-Foto-138x180

079 222 05 63 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ist Sozialarbeiter (FH) und Jurist (MLaw) und verfügt über eine Zusatzausbildung in Supervision und Organisationsberatung (BSO). Er ist Vater von drei Töchtern und engagiert sich in seiner Wohngemeinde für die Zusammenarbeit zwischen Elternhaus und Schule.

Beruflich war er viele Jahre in der gesetzlichen Sozialarbeit, der Gesundheitsförderung und Prävention, der Sozialpädagogik sowie in der Schulsozialarbeit tätig.

Christoph Kuhn ist Sofa-Mitbegründer, Mitglied der Geschäftsleitung und bei Sofa hat er die Leitung für den Bereich Beratung. Seit Juni 2016 ist er zudem für die Betreuung der Sofa-Pflegefamilien zuständig.

Guido Fried

gf-MA-Foto-138x180

079 913 44 41 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ist Sozialpädagoge (FH), Sofa-Mitbegründer und Mitglied der Geschäftsleitung. Er ist Vater von zwei erwachsenen Kindern und einer sozialen Tochter. Guido Fried bringt rund 20 Jahre Erfahrung in Sozialpädagogik, gesetzlicher Sozialarbeit, Kinder- und Jugendhilfe, Kindesschutz, Kriseninterventionen und Case Management mit.

Als ehemaliger Präsident des Vereins contetto - sozialpädagogische Pflegefamilien und jahrelanger Mandatsträger bei den Sozialen Diensten der Stadt Zürich kennt er die ambulanten und stationären Möglichkeiten der Jugendhilfe und das Pflegekinderwesen aus dem Effeff. Seit 2019 ist er Mitglied der Fachkommission Familienpflege des Fachverband Sozial- und Sonderpädagogik INTEGRAS.

Bei Sofa ist er pädgogischer Leiter, Bereichsleiter Pflegeplatzierungen und im Aufnahmeverfahren von neuen Sofa-Pflegefamilien tätig.

Bereichsleitung

Corinne Rüfenacht

cr-MA-Foto-138x180

079 913 44 42 / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ist Sozialpädagogin (FH), Sofa-Mitbegründerin und Mitglied der Geschäftsleitung. Corinne Rüfenacht bringt langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Jugendlichen mit und ist Mutter einer Tochter und eines sozialen Sohnes.

Seit 2015 ist sie Bereichsleiterin begleiteten Wohnens (BEWO) / teilbetreuten Wohnen (TEWO). Ihre Tätigkeiten beinhalten auch die Begleitung von Pflegeplatzierungen. Corinne Rüfenacht ist zudem die erste Ansprechperson für Sofa-Pflegefamilien im Aufnahmeverfahren.

Rahel Schärli-Märki

rs-MA-Foto-138x180

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ist ausgebildete Sozialpädagogin (FH). Sie arbeitet seit mehreren Jahren als Familienbegleiterin, sowie im Einzelcoaching von Jugendlichen. Ihre Schwerpunkte sind psychische Erkrankungen und Traumapädagogik.

Sie hat weitere Ausbildungen in den Bereichen systemische Interaktionstherapie, Kindsverfahrensvertretung, KOFA sowie in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen im stationären Bereich absolviert. Sie hat Erfahrung in der stationären Krisenintervention und leistet Einsätze im Care Team Aargau. Sie ist Mutter von drei Kindern.

Bei Sofa ist sie seit Februar 2013 tätig. Seit März 2019 ist sie Bereichsleiterin ambulanten Begleitungen.

Kernteam

Eva Zurlinden

ez-MA-Foto-138x180

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

hat 2008 das Studium Sozialpädagogik (FH) abgeschlossen. Sie hat Erfahrung mit Kindern und Jugendlichen im Bereich sozialer Auffälligkeit, so wie mit Kindern und Jugendlichen mit psychischen, physischen und kognitiven Beeinträchtigungen. Als ausgebildete Familienbegleiterin und Mutter von 3 Töchtern und Pflegekindern hat sie Kompetenzen in der Arbeit mit der ganzen Familie.

Neben der Arbeit mit den Familien konkret, ist sie Marte Meo Supervisorin und bildet Eltern und Fachpersonen in der Marte Meo Methode aus. Eva Zurlinden ist seit 2013 tätig bei Sofa.

Jeannine Fueter

jj-MA-Foto-138x180

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ist Sozialpädagogin (FH), Kunsttherapeutin und verfügt über mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in verschiedenen stationären Institutionen. Ihre Stärken liegen in der lösungsorientierten Pädagogik und der systemischer Fallarbeit. Jeannine Fueter bietet, neben ihrer Arbeit in den Begleitungen und Platzierungen, bei Sofa eine sozialpädagogische-maltherapeutische Begleitung an.

Wichtig ist ihr zudem eine klare, respektvolle und lösungsorientierte Kommunikation mit allen Beteiligten, denn gemeinsam Ziele zu erarbeiten und zu verfolgen, macht Entwicklung erst möglich. Jeannine Fueter ist Mutter von zwei Kindern. Bei Sofa ist sie seit Februar 2013 tätig.

Patrick Hanke

ph MA Foto 138x180

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ist Sozialpädagoge (HFS), Streetworker, Dozent für Berufsfahrer (Konfliktlösungsstrategien) und seit Juli 2015 selbständiger Mediator. Seine Stärken liegen in der Konfliktlösungsarbeit. Er schafft es, komplexe Themen in eine einfache und verständliche Sprache zu übertragen und somit allen Beteiligten in einem Konflikt, wirksame kommunikative Werkzeuge mit auf den weiteren Weg zu geben.

Patrick Hanke ist Vater eines erwachsenen Sohnes und lebt mit seiner Lebenspartnerin und 6 Katzen. Bei Sofa ist er seit Mai 2019 tätig

Viviane Hürzeler

vh MA Foto 138x180

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ist Sozialarbeiterin (FH). Ihre beruflichen Erfahrungen sammelte sie in der Kinder- und Jugendhilfe, sowie in der Schulsozialarbeit. Weiter war sie tätig in der Präventionsarbeit, sowie in der Arbeit in suchttherapeutischen Angeboten. Ihr Lösungs- und ressourcenorientierter Ansatz ist ihr Grundsatz in der Arbeit mit ihren KlientInnen.

Viviane Hürzeler ist verheiratet und Mutter eines Sohnes. Bei Sofa ist sie seit Oktober 2018 tätig. 

Valentin Emmenegger

ve-MA-Foto-138x180

Valentin Emmenegger ist klinischer Psychologe lic. phil. Er verfügt über breite Erfahrung in Sozialarbeit und Sozialpädagogik mit Jugendlichen und Erwachsenen sowie im Migrationsbereich. In seiner Arbeit verfolgt er einen lösungsorientierten Ansatz - die Lösungen, so weiss er, finden sich in die KlientInnen selbst. Sensibles, interessiertes und wertfreies Nachfragen sowie Geduld und Aufmerksamkeit sind sein Schlüssel hierzu. So fördert er Ressourcen, gerade in Situationen, in denen andere die Hoffnung aufgegeben haben. Er schätzt es, Menschen in ihrer persönlichen Umgebung zu begleiten und ihr Selbstvertrauen im Alltag zu stärken.

Valentin Emmenegger ist verheiratet und Vater einem Sohn. Bei Sofa ist er seit November 2013 tätig.

Administration

Alexandra Jucker

aj-MA-Foto-138x180

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

ist seit Beginn zuständig für die Buchhaltung bei Sofa. Sie ist ausgebildete Kauffrau und verfügt über Diplome als Sachbearbeiterin Personalwesen und als Sachbearbeiterin Rechnungswesen. Sie ist Mutter von 4 Kindern im Jugendalter.


... und ...

Johnny & Tschutschu

JohnnyTschutschuMA Foto 138x180


Als Hunde der Geschäftsleitung sind Johnny & Tschutschu eigentlich bei jeder Sitzung mit dabei. Meistens da, wo die meisten Emotionen sind.

Sie kontrollieren den Zugang ins Sofa-Büro und sorgen für frische Luft beim Mittagsspaziergang. Johnny ist seit April 2014 und Tschutschu seit August 2018 bei Sofa - Soziale Fachdienstleistungen tätig.

"Natürlich kann man ohne Hund leben. Es lohnt sich nur nicht ..." Heinz Rühmann