d9ab9bd8a4c75f2f545e339d75d63cb7.png
c676c19bc01e1b1862046526a914212d.png
673f61c5d5cf3c611df853e36d166414.png
Unsere Pflegefamilien

Unsere Pflegefamilien

Ist eine Auszeit von zu Hause angesagt, oder brauchst du ein neues Daheim, weil es mit deinen Eltern nicht mehr geht? Wir kümmern uns – gemeinsam mit dir – um eine Gast- oder Pflegefamilie, bei der du wohnen kannst.

Wenn es die Situation erlaubt, gehst du, bevor du dich zusammen mit deinen Eltern und der Fachperson der Kinder- und Jugendhilfe entscheidest, bei einer Pflegefamilie schnuppern, damit du sie kennenlernen kannst und sie dich. Wenn es schnell gehen muss, weil eine akute Krise vorliegt, kümmern wir uns um eine vorübergehende Platzierung und planen dann gemeinsam mit dir, was als Nächstes geschehen soll.

Die Pflegefamilie, die dich aufnimmt, ersetzt deine eigene Familie nicht. Doch integriert sie dich in ihren Alltag und ermöglicht dir, in stabilen familiären Verhältnissen zu leben. Wenn immer möglich, suchen wir dir eine Familie mit Kindern oder Jugendlichen in ungefähr deinem Alter.

Bei der Entscheidung, ob und wann dieser Schritt stattfindet, ist uns deine Meinung sehr wichtig. Du wirst von uns gefragt, miteinbezogen und immer informiert – es geschieht nichts über deinen Kopf hinweg.

Manche Pflegeeltern verfügen über einen sozialpädagogischen Hintergrund oder kommen aus einem berufsverwandten Bereich. Bevor wir sie in unser Netzwerk aufnehmen, durchlaufen sie ein sorgfältiges Bewilligungsverfahren und werden durch uns begleitet und geprüft.